VIER MINUTEN

VIER MINUTEN

Buch & Regie

Chris Kraus

Cast

Monica Bleibtreu
Hannah Herzsprung
Richy Müller
Jasmin Tabatabai
Nadja Uhl
Stefan Kurt
Vadim Glowna
u.v.a.

Kino-Spielfilm | Drama

Key Facts

IMDB Seite

In Koproduktion mit SWR, BR und ARTE. Gefördert von MFG Baden-Württemberg, Medienboard Berlin-Brandenburg (MBB), Beauftragter der Bundesregierung  für Kultur und Medien (BKM)

Weltpremiere: 2006 Shanghai International Film Festival. Kinostart: 01. Februar 2007

Erstausstrahlung: 20:15 Uhr | ARTE | 25. März 2010

Preise und Auszeichnungen

Deutscher Filmpreis Lola in Gold: Bester Spielfilm

2007

Deutscher Filmpreis: Beste weibliche Hauptrolle

Monica Bleibtreu

2007

Bayerischer Filmpreis: VGF Nachwuchsproduzentenpreis

Alexandra Kordes & Meike Kordes

2006

Bayerischer Filmpreis: Bestes Drehbuch

Chris Kraus

2006

Bayerischer Filmpreis: Beste Schauspielerin

Monica Bleibtreu

2006

Bayerischer Filmpreis: Beste Nachwuchsschauspielerin

Hannah Herzsprung

2006

Rising Star Award

Hannah Herzsprung

Int. Film Festival Hamptons New York 2007

Publikumspreis

Int. Film Festival Hamptons New York 2007

Golden Cup Award: Bester Film

Int. Film Festival Shanghai 2006

Bester Film

Int. Bozner Filmtage 2007

Bester Film

Europäisches Film Festival Genua 2007

Bester Film

Int. Film Festival Sofia 2007

FIPRESCI-Preis

Int. Film Festival Sofia 2007

The Church of Iceland Award: Bester Film

Int. Filmfestival Reykjavik 2006

Bester Film

Int. Baltic Film Festival Kaliningrad 2007

Bester Film

Int. Film Festival Milwaukee 2008

Bester Film

Int. Film Festival Harare, Simbabwe 2007

Bester Film

Int. Film Festival Oslo 2007

Bester Film

Int. Festival De Cine LGBT Chile 2010

Regionalpreis: Bester Film

Kommunales Kino Esslingen 2008

Goldener Biber: Bester Film

Biberacher Film Festival 2006

Bester Film über Bildung

Premios de Cine Alfa y Omega 2007

Publikumspreis

Int. Recontres Cinématographiques De Cannes 2007

Publikumspreis: Beste weibliche Hauptrolle

Monica Bleibtreu

Int. LGBT Long Island Film Festival New York 2007

Publikumspreis

Int. Paris LGBTQ Festival 2007

Publikumspreis

Int. San Francisco LGBTQ Film Festival 2007

Publikumspreis

Int. LGBTQ Film Festival Gaze Dublin 2007

Publikumspreis

Int. Film Festival Minneapolis St. Paul 2007

Publikumspreis

Europäisches Film Festival Genua 2007

Publikumspreis

Festival Ciné Sans Frontières 2014

Publikumspreis

Festival des Rencontres Cinématographiques de Salon de Provence 2009

Publikumspreis

Int. LGBTQ Film Festival Fairy Tales Calgary 2008

Internationaler Publikumspreis

Int. Film Festival Wild Cinema Windhoek 2008

Publikumspreis

Int. Filmwochenende Würzburg 2007

Publikumspreis

Berlin & Beyond Film Festival San Francisco 2007

Der Heinrich: Publikumspreis

Int. Film Festival Braunschweig 2006

Publikumsbiber

Biberacher Film Festival 2006

Bestes Drehbuch

Chris Kraus

Baden Württemberg Staatspreis 2004

Thomas-Strittmatter-Drehbuch-Preis

Chris Kraus

Int. Filmfestspiele Berlin „Berlinale“ 2004

Beste Regie

Chris Kraus

Int. Film Festival Berdiansk 2008

Beste Regie

Chris Kraus

Int. Film Festival Sofia 2007

Beste Schauspielerin

Hannah Herzsprung

Int. Film Festival Berdiansk 2008

Beste Nachwuchsschauspielerin

Hannah Herzsprung

Muestra De Cine De Santo Domingo 2008

Beste Schauspielerin

Monica Bleibtreu

Muestra De Cine De Santo Domingo 2008

Regionalpreis: Beste Schauspielerin

Hannah Herzsprung

Kommunales Kino Esslingen 2008

New Face Award: Beste Schauspielerin

Hannah Herzsprung

2007

Beste Schauspielerin

Int. Film Festival Harare, Simbabwe 2007

Beste Nachwuchsschauspielerin

Hannah Herzsprung

Int. Festival Music & Cinema Auxerre 2007

Beste Schauspielerin

Monica Bleibtreu

Int. Festival Music & Cinema Auxerre 2007

Beste Jungdarstellerin

Hannah Herzsprung

Undine Award Österreich 2007

Bestes Debüt

Hannah Herzsprung

Int. Film Festival Seattle 2007

European Shooting Star Award

Hannah Herzsprung

European Shooting Stars Film Promotion 2008

Deutscher Kamerapreis: Bester Schnitt

Uta Schmidt 2007

Bestes Szenenbild

Silke Buhr

Int. Hofer Filmtage 2006

Beste Filmmusik

Annette Focks

Muestra De Cine De Santo Domingo 2008

Künstlerisch erfolgreichster deutscher Film

FFA Branchentiger 2008

Coup De Foudre Du Public

Alexandra Kordes & Meike Kordes

Ecran Total & Canal Plus, Frankreich 2008

Top Video

„Best of“ Deutscher Jugendvideopreis 2007

Spezialpreis der Jury

Int. Festival Music & Cinema Auxerre 2007

Preis: Box Office Record Italy

Box Office Record Italy 2007

Young Jury Award

Int. Film Festival Of Sarlat 2007

Spezialpreis der Jury

Hannah Herzsprung

Int. Film Festival Anonimul Rumänien 2007

Lobende Erwähnung der Jugendjury

Festival Cinema Ecran Jeunes De La Réunion 2008

Film des Monats

EPD Film Magazin (Ausgabe 02) 2007

Coral Award

Int. Festival del Nuevo Cine Latinoamericano 2006